30-Meter-Mure verlegt Auffahrt Altenmarkt

Erst setzten die Regenfälle die Abfahrt in Richtung Altenmarkt am Knoten Ennstal auf der Tauernautobahn (A10) am Samstag unter Wasser. Nach einer Wetterbesserung konnte die Rampe gegen 22 Uhr wieder freigegeben werden, wie die Polizei berichtete. 

Als der Regen wieder einsetzte, verlegte eine Mure die Abfahrt auf einer Länge von 30 Metern. Auch am Sonntagvormittag war die Rampe noch verlegt.

Pongau:30-Meter-Mure verlegt Auffahrt Altenmarkt

Der Verkehr wird über die nächstgelegenen Anschlüsse in Eben und Flachau umgeleitet. Die Verkehrsbehinderungen blieben bisher wegen geringem Verkehrsaufkommen überschaubar.

Bilder: Pressefotopongau/MW

Pressefotos Autobahnsperre A10 Abfahrt Altenmarkt