Alkolenker stürzte am Sonntag den 24.06.2018 in Großarl 60 Meter in die Tiefe in Großarl

Glück im Unglück hatte ein alkoholisierter Autolenker in Großarl (Pongau). Der 24-Jährige stürzte mit seinem Auto am Salzleckweg rund 60 Meter in die Tiefe und floh daraufhin leicht verletzt nach Hause.

 

Pressefotos Fahrzeugbergung nach Absturz in Großarl am 24.06.2018

Pressefotos für RedakteurInnen/Agenturen